Lorenz Hölscher Software-Dozent: Videos

Lorenz Hölscher im Studio

Lorenz Hölscher Software-Dozent: Videos

Bei video2brain erscheinen meine Lern-Videos zu verschiedenen Themen. In unterhaltsamer Form lernen Sie dort alles über Access, die Programmierung mit VBA (für Access, Word, Excel, u.a.) sowie bessere Präsentationen von Vorträgen mit und ohne PowerPoint.

Die Videos lassen sich bequem in 3-10 Minuten kleinen "Häppchen" konsumieren, so dass Sie sie immer dann sehen können, wenn Sie gerade Zeit dazu haben. Da alles live auf dem Bildschirm gezeigt wird, können Sie jederzeit mit Ihrer eigenen Arbeit vergleichen und kommen so eventuell viel effektiver zum Ziel, als wenn Sie in Büchern nur wenige Screenshots finden.



23 gefilterte Videos gefunden:


Tipp am Montag (29): Word: Arrays sortieren? Schon fertig.

Logo Wer QuickSort oder BubbleSort kennt, weiß, wie aufwändig es ist, Arrays zu sortieren. Wie praktisch daher, dass es den immer vermissten Befehl zum Sortieren doch gibt, nur gut versteckt.

Tipp am Montag (25): Word: Sichtbare Werte dauerhaft im Dokument speichern

Logo Dokumenteigenschaften werden nicht nur intensiv vom SharePoint genutzt, sondern auch Sie können darin Daten speichern, die im Dokument selber nicht sichtbar sind. Dadurch sind sie vor dem versehentlichen Löschen oder ändern geschützt.

Tipp am Montag (17): Word: Im TextRetrievalMode anzeigen, was nicht zu sehen ist

Logo Anstatt in einem Word-Dokument zum Auslesen der gewünschten Inhalte immer wieder Umformatieren zu müssen, können Sie die Anzeige der Felder oder ausgeblendeten Texte intern beeinflussen. Das geht bedeutend schneller und ist wenig Aufwand.

Tipp am Montag (15): Word, Excel: Listboxen viel schneller mit Inhalten füllen

Logo Listboxen lassen sich mit der AddItem-Methode sehr bequem und einfach befüllen. Haben Sie aber schon mal bemerkt, wie langsam diese Methode eigentlich ist? Mit kaum zwei Zeilen Code mehr lässt sich das erstaunlich beschleunigen.

Tipp am Montag (13): Word: Dokumentvariablen

Logo Dokument-Variablen sind versteckte Werte in Word-Dateien, die ideal geeignet sind, um Informationen dauerhauft zu speichern. Beispielsweise können Sie darin protokollieren, wie oft eine Datei bereits geöffnet wurde.

Tipp am Montag (11): Office: Integrierte Fortschrittsbalken nutzen

Logo Sobald Sie in VBA längere Aktionen durchführen, ist es sinnvoll, den Benutzer darüber zu informieren, wie weit der Vorgang fortgeschritten ist, damit er nicht denkt, das Programm sei abgestürzt. Da es ist Word oder Excel keine fertigen Fortschrittsbalken gibt, braucht es ein wenig Trickserei. Immerhin ist in Access einer vorbereitet, aber schwierig zu finden.

Tipp am Montag (5): Word: Textmarken besser schreiben und lesen

Logo Textmarken in Word sind die perfekte Methode, um per VBA an die richtige Stelle im Dokument zu schreiben oder einen Inhalt auszulesen. Leider zerstört Word die Textmarken beim Schreiben, es braucht also ein wenig Nachhilfe.

Von Office 2010 auf Office 2016 umsteigen

Logo Um erfolgreich von Office 2010 auf Office 2016 (für Windows) umzusteigen, müssen Sie nicht ganz von vorne anfangen. Aber es gibt doch zahlreiche Veränderungen und Neuerungen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten. Karen Schümann und ich zeigen Ihnen in diesem Video-Training, wie der Umstieg auf Anhieb gelingt. Dabei legen sie Ihnen vor allem die zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen ans Herz, die Ihren Arbeitsalltag deutlich erleichtern können.

Tipp am Montag (3): Word, Excel: Dateinamen besser auswählen

Logo Wer seine Benutzer damit quält, Pfade oder Dateinamen in Inputboxen eintippen zu müssen, hat nun keine Ausrede mehr. Es ist nämlich ganz einfach, den Windows-üblichen DateiÖffnen-Dialog zu nutzen.

Neu in Office 2016

Logo In diesem Video-Training geben Melanie Schmidt und ich Ihnen einen Überblick, was es in der Version 2016 (für Windows) von Excel, Word, PowerPoint und Outlook Neues gibt. Erfahren Sie hier schnell und kompakt, was sich geändert hat.

Tipp am Montag: Besserer VBA-Code

Logo Ich gebe Ihnen jeden Montag einen Tipp, wie Sie Ihre VBA-Programme verbessern und typische Probleme lösen. Viele Tipps lassen sich auf alle Office-Programme anwenden, manche lösen ganz spezielle Fragestellungen in Excel, Word, PowerPoint oder Access. Lassen Sie sich überraschen, mit wie wenig Aufwand es meistens möglich ist, deutlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Lösen Sie die Bremsen in Ihrem VBA-Code und starten Sie durch!

Neuerungen in Excel, Word, PowerPoint und Outlook 2016

Logo In diesem Video-Training gebe ich Ihnen zusammen mit Melanie Schmidt einen Überblick, was es in der Version 2016 (für Windows) von Excel, Word, PowerPoint und Outlook Neues gibt. Erfahren Sie hier schnell und kompakt, was sich geändert hat.

Microsoft-Montag (25): Word: Große Dateien mit vielen Bildern

Logo Große Dokumente in Word machen oft große Probleme. Das liegt meistens an den vielen Bildern, welche die Dateigröße förmlich explodieren lassen. Trotzdem schreibe ich mit Word komplette Bücher mit mehr als 1.000 Seiten und 1.500 Bildern. Wie das geht? Ganz einfach: Halten Sie die Bilder vom Dokument fern. Seit Word 2007 ist das leider bedeutend schwieriger geworden. Trotzdem gibt es natürlich ein paar Tricks, um auch Dokumente mit vielen Bildern problemlos in den Griff zu kriegen. Und was bei vielen Bildern hilft, ist auch bei wenigen sinnvoll.

Microsoft-Montag (17): Word: Automatisch nummerieren

Logo Es gibt immer noch Word-Benutzer, die alles von Hand durchnummerieren und deswegen einem Nervenzusammenbruch nahe sind, wenn sich mal etwas ändert. Kommt dann nämlich auf Seite 7 eine Abbildung dazu, müssen sie die 329 folgenden Abbildungen neu nummerieren. Wer Spaß an dieser Sisyphos-Arbeit hat, kann das gerne weiter so machen. Aber Word kann das mit wirklich einfachen Mitteln viel besser. Sehr viel besser!

Microsoft-Montag (15): Word: Gute Zellen, schlechte Zellen

Logo Word-Tabellen sind ebenso hilfreich wie entsetzlich. Einerseits sehr praktisch für bestimmte Formatierungen, aber andererseits auch mal furchtbar in der Benutzung. Haben Sie sich ebenfalls schon oft mit den Eigenheiten von Tabellen herumgeärgert? Das muss nicht sein. Ich habe Ihnen mal die Lösungen zu den typischsten Problemen mit Tabellen zusammengestellt.

Microsoft-Montag (13): Word+PowerPoint: Zufallstext erzeugen

Logo Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Was hier nach einem Problem klingt, ist in Wirklichkeit Blindtext, also jener Text, der für Layout-Entwürfe gebraucht wird. Dabei ist er gar nicht das Problem, sondern die Lösung, um ein Design beurteilen zu können. Und weil solcher Blindtext in Word oder PowerPoint öfters mal gebraucht wird, ist er bereits fertig eingebaut. Allerdings hat Microsoft ihn ziemlich gut versteckt, es gibt nämlich nicht einmal eine Schaltfläche dafür. Aber wie es der Zufall will, kann ich Ihnen diese Funktion trotzdem zeigen.

Microsoft-Montag (11): Word/PowerPoint/Excel: Bilder freistellen

Logo Es gibt hier bei video2brain umfangreiche Videotrainings, damit Sie lernen, wie man etwas auf Bildern freistellt. Und dann will ich jetzt behaupten, dass Sie das gar nicht brauchen? Ja, das will ich. Word, PowerPoint und Excel haben das nämlich schon eingebaut. Natürlich nicht mit der Perfektion, die Sie mit einem spezialisierten Grafikprogramm und viel Nacharbeit erzielen können. Aber dafür blitzschnell und wirklich erstaunlich gut!

Microsoft-Montag (7): Word: Zahlen in Worten anzeigen

Logo Es spricht nicht wirklich etwas dagegen, Rechnungen in Word zu schreiben. Gut, Word ist jetzt nicht gerade berühmt für seine Rechenfähigkeiten, aber Sie werden sehen, dass es völlig ausreicht. Und vor allem kann Word eines definitiv besser als Excel: Word kann eine Zahl nämlich nicht nur in Ziffern, sondern auch als ausgeschriebenes Wort anzeigen.

Microsoft-Montag (5): Word/PowerPoint/Excel/Access: Aktuelles Datum einfügen

Logo Wer glaubt, dass es in unserer modernen Zeit keine Rätsel mehr zu lösen oder Wunder zu bestaunen gibt, der irrt. Es ist jedenfalls sehr rätselhaft, warum alle MS-Office-Programme eigene Lösungen haben, wenn es nur darum geht, jeweils das aktuelle Datum oder die aktuelle Uhrzeit einzufügen. Da muss ich mich jedenfalls sehr wundern. Aber weil Wundern nicht hilft, habe ich Ihnen hier mal zusammengestellt, mit welchem Tastenkürzel Sie in welchem Programm Erfolg haben werden.

Microsoft-Montag: Clevere Kniffe für Microsoft Office

Logo Jede Woche verrate ich Ihnen einen ganz persönlichen Tipp, wie Sie mit Excel, Word und PowerPoint noch erfolgreicher sind. Sie werden Möglichkeiten entdecken, von denen Sie noch nicht wussten, dass es sie gibt. Sie werden Abkürzungen auf dem Weg zum Ziel kennenlernen. Diese werden sicherlich Ihren Spaß an der Arbeit mit Office erhöhen, and das in jeweils nur 5 bis 10 Minuten.

Tipp am Montag: Mehr Produktivität im Büro

Logo Machen Sie sich Ihre Arbeit einfacher, kommen Sie schneller zum Ziel und erreichen Sie bessere Ergebnisse. In maximal 10 Minuten. Marc Oliver Thomas und ich zeigen Ihnen jede Woche kleine Helferlein, clevere Websites, nützliche Techniken oder hilfreiche Tipps. Jeden Montag gibt's eine neue Folge.

Word 2010: Perfekte Vorlagen mit VBA

Logo Hier zeige ich Ihnen, wie Sie mithilfe von Dokumentvorlagen mit Textmarken und Formularfeldern, ein wenig VBA-Programmierung, mit Benutzerdialogen und Menüband-Anpassung viel weniger Aufwand für bessere Dokumente benötigen.

Office 2010: Datenaustausch per VBA

Logo Dieses Video-Training wendet sich an Office-Anwender mit grundlegenden VBA-Kenntnissen, die den Datenaustausch zwischen Word, Excel und Access automatisieren möchten. Ich führe Sie in die Objektmodelle ein und zeige Ihnen, wie Sie Daten zwischen den einzelnen Programmen austauschen.